Service Beratung

Service und Beratung in Ihrer Nähe

Jörg FuhrmannMein Name ist Jörg Fuhrmann, ich leite das Freiraum-Institut (FRI) und arbeite u.a. als Dozent an Hochschulen. Aktuell befinde ich mich in einem Promotionsstudium. Nach über 10 Jahren Wasserberatung und Erfahrung mit zahlreichen unterschiedlichen Filtrations- und Energetisierungstechniken arbeiten wir in unserer Coaching-Praxis ausschließlich mit basischem AktivWasser oder aktivem Basenwasser von Aquion.

Alles organismische Leben stammt aus dem Wasser und besteht auch heute noch zu weiten Teilen aus Wasser. So auch unser Körper und vor allem unser "wichtigstes Organ" – unser Gehirn. Der Mensch kann Wochen ohne feste Nahrung, aber nur Tage ohne Wasser auskommen – abgesehen von speziell geschulten Persönlichkeiten.

Wasser hat vor allem eine Transportfunktion in unserem Körper. Es transportiert Energie, Vitalstoffe und Mikronährstoffe bis in die kleinsten Zellen. Auf der anderen Seite soll ein gutes und gesundes Wasser Schlacken, Giftstoffe und Stoffwechselendprodukte aus dem Organismus wieder hinaus befördern. Damit das H2O-Element diese Funktionen auf bestmögliche Weise erfüllen kann, bedarf es allerdings bestimmter Grundvoraussetzungen, die unser heutiges Leitungswasser nicht mehr erfüllen kann.

  1. Es sollte möglichst rein, also frei von Asbest, Bakterien, Blei, BPA, Chlor, Fungiziden, Herbiziden, Medikamentenrückständen, Pestiziden, PFT, Schwermetallen, Uran und anderen belastenden Schadstoffen sein.
  2. Es sollte eine natürlich-lebendige hexagonal geordnete Wasserkristallstruktur besitzen, wie es in einem naturbelassenen See oder Fluss der Fall ist (vgl. Wasserkristall-Fotografien von Dr. Masaru Emoto).
  3. Es sollte den Organismus nicht mit weiterer Säure belasten.

Aus zahlreichen TV-Berichten und Zeitungsartikeln wird den Menschen immer bewusster, dass unser heutiges Trinkwasser aus der Leitung oder dem Supermarkt diese Kriterien leider im Regelfall nicht erfüllen kann. Millionen von Asiaten schwören daher seit Langem auf basisches Wasser und nennen es einen "Jungbrunnen". Das gefilterte, basische Wasser ist einer der besten Gegenspieler zu den sogenannten "Freien Radikalen", die eine wesentliche Rolle bei der Krankheitsentstehung spielen.

Das gefilterte, strukturierte und ionisierte AktivWasser von Aquion, mit seinem basischen pH-Wert, gleicht den Säure-Basen-Haushalt aus und gelangt bis in die kleinsten Körperzellen. Sie erhalten auf diesem Wege nicht nur mit einem Liter basischem Wasser die antioxidative Kraft von über 10.000 Zitronen, sondern auch mehr Leistungsfähigkeit, ein besseres Wohlbefinden und ein stärkeres Abwehrsystem.

Ich berate Sie gerne zum Thema Aquion-Wasserfiltration und schaue gemeinsam mit Ihnen, wie Sie das Aquion-System für sich erfolgreich privat oder beruflich nutzen können.

Jörg Fuhrmann

International zertifizierter Hypnotrainer (NGH, CI)
Dipl. Soz.-Päd. (FH)/Gestalttherapeut (ECP/EAGT)

Standort

Kontakt

Freiraum-Institut
Jörg Fuhrmann
Grossi Schanz 4
CH-8260 Stein am Rhein
Tel.: +41 (0) 52 5335285

info@freiraum-institut.ch
www.freiraum-institut.ch
www.basisches-wasser.aquion.ch

 

Schleppen Sie noch?

Wussten Sie, dass eine vierköpfige Familie im Jahr ca. 2,5 t Mineralwasser transportiert?

Sehen Sie selbst...

Sicherster WasserIonisierer

Lesen Sie hier, welche Besonderheiten Aquion zum sichersten WasserIonisierer der Welt machen.


Erfahren Sie mehr...

Erfahrungsberichte

Meine Lebensqualität ist seit dem Trinken des AktivWassers um mehr als 50% gestiegen
und bessert sich täglich...

Mehr dazu...